Als eine der am schnellsten wachsenden Social-Media-Plattformen hat Instagram in kurzer Zeit schnell mehr als 1 Milliarde aktive Nutzer.

In den letzten Jahren hat es sich von einer einfachen Foto-Sharing-Anwendung zu einem leistungsstarken Marketing-Tool entwickelt. Einflussreiche Personen und Unternehmen jeder Größe nutzen es, um Zielkunden zu beeinflussen.

Laut Daten von Instagram Business nutzen 60 % der Menschen diese Plattform, um neue Produkte zu entdecken, 80 % folgen mindestens einer Marke, 200 Millionen Accounts sehen täglich ein Unternehmensprofil und 66 % der Profilbesuche kommen von Nicht-Followern.

Genau wie Google und Facebook hat Instagram jeden Tag potenzielle Kunden.

Wer lernen möchte, wie man mit Instagram Geld verdient , braucht das passende Geschäftsmodell.

instagram

Wo fängst du an?

In diesem Artikel stellen wir 11 Strategien vor, um dieses Jahr mit Instagram Geld zu verdienen.

Lasst uns beginnen.

So verdienen Sie Geld mit Instagram

Im Jahr 2019 können die Leute auf Instagram ein Vermögen machen: Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von Hopper HQ besagt, dass Kylie Jenners Instagram-Post mit etwa 1,2 Millionen US-Dollar bezahlt werden kann. Ist es nicht erstaunlich? Wenn Sie nicht zu den berühmtesten Prominenten der Welt gehören, kann Ihr erwartetes Einkommen natürlich von Bestellungen, Ruf usw. beeinflusst werden. Instagram- und YouTube-Plattformen sind zu den wichtigsten Möglichkeiten geworden, durch Einflussnahme Geld zu verdienen. Klicken Sie hier, um YouTube anzuzeigen , um Geld zu verdienen

Trotz des harten Wettbewerbs kann jedoch jeder seinen eigenen Weg finden, um Instagram profitabel zu machen. Hier sind die 9 profitabelsten Wege auf Instagram:

1. Gesponserte Artikel veröffentlichen

Laut Daten von Social Toaster nimmt das Einflussmarketing zu: 92 % der Menschen glauben an Mundpropaganda, 76 % der Menschen glauben eher an Inhalte, die von normalen Menschen geteilt werden als an Marken, und 82 % der Kunden möchten Freunde finden, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen.

Nach den Richtlinien der US-amerikanischen Federal Trade Commission (FTC) zur Online-Werbung müssen alle einflussreichen Personen gesponserte Beiträge anzeigen, da die Nutzer Transparenz auf Instagram wünschen. So sieht ein gesponserter Beitrag auf Instagram aus:

Geldverdinen

Daphne Nur Oz (Daphne Nur Oz) ist eine beliebte TV-Moderatorin mit mehr als 387.000 Fans, daher ist es keine Überraschung, dass große Marken wie J Crew sie erreichen möchten. Ich hoffe nur, dass ich eine Chance habe, teilzunehmen. Ein etabliertes Instagrammer-Unternehmen Kreis.

Möchten Sie wissen, was das Beste ist?Es ist nicht erforderlich, einen festen gesponserten Beitrag zu haben, um Geld zu verdienen. Bei der Auswahl des richtigen Influencers achten die meisten Marken genau auf das Engagement, daher möchten selbst große Marken wie Dunkin‘ mit Nano-Influencern und Mikro-Influencern zusammenarbeiten.

Da diese Influencer mit den meisten ihrer Abonnenten von Angesicht zu Angesicht interagieren, bringen sie Ihnen bessere Ergebnisse, was bedeutet, dass Sie auch dann Vorteile erhalten, wenn Sie weniger als 1.000 Follower auf Instagram haben.

2. Werden Sie Markenbotschafter

Gesponserte Postings funktionieren gut auf Instagram, aber die meisten Unternehmen möchten langfristige Beziehungen zu einflussreichen Personen aufbauen und suchen daher nach Markenbotschaftern, die regelmäßig mit einer positiven Einstellung für das Unternehmen werben.

Da Instagram der beliebteste Marketingkanal von Influencern ist, ist es der perfekte Ort für Benutzer, um Markenbotschafterprojekte zu finden und mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, um Produkte zu bewerben. Große Marken senden auch oft kostenlose Produkte an einflussreiche Personen, damit diese diese Produkte kommentieren und bewerben können.

Jay Alvarrez ist beispielsweise ein Lifestyle-Blogger, der Fotos und Videos auf seinen Instagram- und YouTube-Kanälen postet. Mit mehr als 6 Millionen treuen Fans in der hoch engagierten Community hoffen alle Marken auf eine langfristige Zusammenarbeit mit ihm.

Große Marken luden Jay nicht nur als Markenbotschafter ein, sondern luden ihn auch ein, Kapselserien und Co-Branding-Produkte zu entwickeln. 2018 entwarf er eine Reihe von Reise- und Gepäcktaschen für das norwegische Unternehmen Douchebags.

Die meisten Markenbotschafter schließen Verträge mit Marken ab, um für ihre Produkte zu werben. Um bessere Ergebnisse zu erzielen, müssen Marken eine einflussreiche Person finden, die Fans hat, die die Zielgruppe repräsentieren. Für den Botschafter bedeutet dies eine gute Möglichkeit, Geld zu verdienen, denn das Standardgehalt eines Markenbotschafters liegt zwischen 40.000 und 50.000 US-Dollar.

Für Marken sind Mikro-Influencer in bestimmten Bereichen oft wertvoller als große Stars, weil sie ein aktiveres Publikum haben.

3. Affiliate-Links erhöhen

Um mit Affiliate-Marketing Geld zu verdienen, müssen Sie einem Affiliate-Programm beitreten, damit Sie Affiliate-Links auf Ihrem Instagram hinzufügen und Provisionen aus den von Ihnen generierten Verkäufen verdienen können.

Wenn sie gut gemacht sind, können Affiliate-Links viel Geld einbringen.

Wie Sie dem Blog-Einkommensbericht auf dieser Website entnehmen können, beträgt mein monatliches Einkommen mehr als 70.000 US-Dollar, hauptsächlich aus Affiliate-Marketing.

Ziehen Sie dazu in Betracht, Agenturallianzen wie Shareasale, Clickbank, Awin und Impact beizutreten. Ziehen Sie dazu in Betracht, sich Affiliate-Netzwerken wie Shareasale, Clickbank, Awin und Impact anzuschließen. Sie können auch einer persönlichen Website-Allianz beitreten, über die Website eines Unternehmens oder suchen Sie nach: „Unternehmen + Website-Allianz“.

Da Instagram eine solide Nutzerbasis hat, ist es ein perfekter Ort, um Affiliate-Links zu bewerben.

Egal wie viele Follower Sie haben, Sie können einen anklickbaren Link in Ihr Instagram-Profil einfügen. Die Modebloggerin Sophie Shohet verwendet diese Funktion beispielsweise, um Affiliate-Links zu bewerben:

Da Sophie mehr als 10.000 Follower hat, kann sie auch anklickbare Instagram Stories erstellen. So hat sie Affiliate-Links in ihren Posts und ihrem Profil beworben:

Instagram-Fans achten sehr genau auf Posts auf Instagram, daher ist es eine großartige Möglichkeit, mit Schlagzeilen über Affiliate-Marketing-Links zu informieren. Allerdings sind nicht alle Links in Instagram-Posts anklickbar und die Leser müssen den Link manuell aus Ihrem Text kopieren, daher ist das Hinzufügen einer URL nicht der beste Weg.

Schreiben Sie daher am besten einen Call-to-Action und laden Sie Ihre Leser ein, auf den Link in Ihrer Einleitung zu klicken. Affiliate-Links sind sowieso wichtig, da Sie von jedem Verkauf eine Provision erhalten können, die Verwendung von Tags ist eine gute Möglichkeit.

4. Verkauf von physischen und digitalen Produkten

In den letzten Jahren hat sich Instagram zu einer leistungsstarken Verkaufsplattform entwickelt. Da Menschen dieses Netzwerk nutzen, um Produkte zu entdecken und zu kaufen, hat Instagram Funktionen für Unternehmenskonten wie In-App-Checkout, Store-Buttons, Produkt-Tags und Shopping-Tags eingeführt, um den Einkaufsprozess zu vereinfachen.

Große Marken wie Zara und Michael Kors nutzen Instagram, um den E-Commerce-Umsatz über Plattformen wie Shopify zu steigern.Diese Plattform ist auch eine gute Wahl für normale Leute, die verkaufen möchten, aber keinen E-Commerce-Shop haben.

Es ist sehr schwierig, Produkte nur über Ihr Instagram-Konto online zu verkaufen.Sie sollten in Betracht ziehen, eine E-Commerce-Plattform oder einen Website-Builder zu wählen, um eine Website zu starten und Traffic von Instagram zu erhalten.

Sie können auch ein Dropshipping-Geschäft eröffnen, damit Sie Ihre eigenen Produkte nicht versenden oder Rücksendungen bearbeiten müssen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, zu lernen, wie Sie auf Amazon verkaufen und auf diese Weise Ihre Produkte auf Instagram bewerben.

In jedem Fall müssen Sie Ihrem Instagram-Konto einen Inhaltslink hinzufügen. Am besten fügen Sie einen Link zu Ihrem Instagram-Profil hinzu.

Schreiben Sie einfach einen Call-to-Action und hängen Sie einen Website-Link an, damit interessierte Fans mehr über Ihre Empfehlungen erfahren können.

Wenn Sie zum Instagram-Erstellerkonto wechseln, können Sie innerhalb der App Shopping-Beiträge erstellen und physische Produkte verkaufen. Sehen Sie sich an, wie Katie Sturino es geschafft hat:

Auf Instagram kaufen die Menschen alle möglichen Produkte, von billiger Kosmetik und Second-Hand-Kleidung bis hin zu Luxuswohnungen und Autos.

Egal, was Sie verkaufen, Ihre potenziellen Kunden sind wahrscheinlich dort. Es ist jedoch sehr wichtig, Ihre Position zu finden und Ihre Konkurrenten zu überprüfen, indem Sie nach den Tags und Schlüsselwörtern suchen, die Sie positionieren möchten.

instagram

5. Erstellen Sie visuelle Inhalte für den Verkauf

Wie wir alle wissen, ist Instagram eine visuelle Plattform: Täglich laden Menschen mehr als 100 Millionen Fotos und Videos hoch. Es reicht jedoch nicht aus, professionelle Produktfotos hochzuladen, die überpoliert sind.

Moderne Verbraucher wünschen sich Authentizität und achten daher genau auf authentische Inhalte, die von Benutzern hochgeladen werden.

Tatsächlich glauben die meisten Verbraucher, dass nutzergenerierte Inhalte 35 % einprägsamer sind als andere Medien. Unternehmen jeder Größe möchten daher von Kunden erstellte Inhalte veröffentlichen. Einfach ausgedrückt ist dies Ihre Gelegenheit, von Ihnen erstellte Fotos und Videos zu verkaufen.

In der Reisebranche laden Unternehmen jeder Größe echte Reisende ein, Fotos zu machen und ihre Erfahrungen in Markenhotels gegen kostenlose Unterkunft und Zahlung zu präsentieren.

Hier ist ein Beispiel:

So hat das Unternehmen dasselbe Foto auf seinem Instagram-Account verwendet:

Die Veröffentlichung von Originalvideos, die von Benutzern in der Reisebranche erstellt wurden, bringt gute Ergebnisse.

In Wanaka, einer Kleinstadt in Neuseeland, ist der Tourismus beispielsweise um 14% gewachsen, nachdem Bilder der Stadt in Zusammenarbeit mit Influencern auf Instagram geteilt wurden.

Diese Methode wird jedoch nicht empfohlen, es sei denn, Sie haben eine große Anzahl von Fans. Denn die Anfrage eines falschen Influencers nach kostenlosen Hotelübernachtungen wird den Hotelbesitzer wütend machen.

6. Bereitstellung von Social-Media-Marketing-Services

Wie wir alle wissen, hat Instagram ein starkes Verkaufspotenzial, daher hoffen immer mehr Marken, diese Plattform zu nutzen, um Produkte zu bewerben, um mehr Zielgruppen zu erreichen und den Umsatz zu steigern. Laut Business Instagram gibt es mehr als 25 Millionen Unternehmen und 2 Millionen Werbetreibende auf der Plattform.

Im immer härter werdenden Wettbewerb brauchen große Marken professionelle Hilfe, wenn sie sich vom Wettbewerb abheben wollen. Mit anderen Worten, die Nachfrage nach Social-Media-Marketing-Services ist enorm.

Jenn Herman ist eine Instagram-Expertin mit sehr starken professionellen Fähigkeiten – sie schreibt Artikel für Social-Media-Rezensenten und hat mit vielen großen Marken zusammengearbeitet. Heute bietet Jenn Herman eine Vielzahl von Dienstleistungen an, darunter Social-Media-Strategie, Beratung und Schulung. Ratet mal, Jenn nutzt Instagram, um für ihre Social-Media-Marketing-Services zu werben:

Im Jahr 2019 hoffen Marken, eine Vielzahl von Social-Media-Marketing-Services zu finden – von Schulungen und Coachings bis hin zu monatlichem Support. Das bedeutet, dass Menschen, die gute Kontakte knüpfen, viele Möglichkeiten haben, freiberufliche Jobs zu finden und ihr Wissen auf Instagram optimal einzusetzen.

7.Texterstellung für Unternehmen

Dies ist keine Ära mehr, in der sich nur große Marken Instagram-Marketing leisten können. Heutzutage möchten Marken jeder Größe diese Plattform nutzen, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben, und 92% der kleinen Unternehmen planen, mehr Zeit und Energie in das Social-Media-Marketing zu investieren.

Große Marken haben ausgezeichnete Content-Ersteller, während Inhaber kleiner Unternehmen oft nach Freiberuflern suchen, um die Kosten für das Social-Media-Marketing zu senken. Daher hoffen sie oft, kreative Experten zu finden, die kostengünstig Werbetexte für Unternehmen schreiben können.

Werfen Sie einen Blick auf die beliebtesten Online-Büros wie Freelancer und Upwork und Sie werden Hunderte solcher Stellenangebote finden:

Um einen Vollzeitjob zu bekommen, müssen Sie sich von der Masse abheben, und der beste Weg ist, Ihr Portfolio an Social-Media-Marketing-Texten zu präsentieren. Darüber hinaus müssen Sie Ihre Instagram-Seite kreativ betreiben, damit interessierte Arbeitgeber Beispiele für von Ihnen verfasste Texterstellung sehen können. Je kreativer und attraktiver Ihr Text ist, desto mehr potenzielle Kunden können Sie gewinnen.

8. Finden Sie freiberufliche Kunden

Instagram ist mehr als nur süße Fotos von Ihrem Welpen zu posten. Seitdem Instagram mit aktiven Nutzern die 1-Milliarde-Marke geknackt hat, ist es zu einer großartigen sozialen Plattform geworden, insbesondere für Menschen im kreativen Bereich. Heutzutage nutzen immer mehr Profis diese Plattform als Online-Anlageportfolio.

Egal, wovon Sie leben, ob Filmemacher, Autor oder Redner, Sie können mit Instagram Kunden finden.

Beispiel:

Jing Wei ist Illustratorin und hat mit Etsy, Panda Express, New York Times usw. zusammengearbeitet. Jing hat mehr als 20.000 Fans und teilt ihre neuesten Arbeiten auf Instagram. Jing Wei hat dieses Wandbild erstellt und mit Shake Shack zusammengearbeitet, um sein fertiges Produkt auf seinem Profil zu veröffentlichen:

Wenn Menschen ihre Instagram-Konten für ihre Arbeit nutzen, wie es Jing Wei getan hat, ist es leicht zu verstehen, warum sie daran interessiert sind, neue Kunden zu finden. Darüber hinaus können Sie Ihren Besuchern jederzeit über Ihr Instagram-Profil mitteilen, dass Sie bereit sind, Gelegenheitsjobs zu finden.

Darüber hinaus können Sie die Initiative ergreifen, um Ihren Service zu erbringen – suchen Sie sich einfach einen Instagram-Account, dieser Account muss an Ihrer Mitarbeit interessiert sein und legen Sie dann ihre DMs auf die Folie.

Al Falk ist beispielsweise ein Webdesigner, der diese Technik verwendet, um freiberufliche Kunden zu finden und Ergebnisse zu liefern.

Alles in allem liegt der Schlüssel zum Erfolg darin, die Glaubwürdigkeit in Ihrem Nischenbereich zu wahren. Daher ist es wichtig, Ihre Arbeit auf Instagram zu zeigen und Ihren Besuchern mitzuteilen, dass Sie bereit sind, neue freiberufliche Möglichkeiten anzunehmen

Wie viel kann man auf Instagram verdienen?

Prominente können viel Geld verdienen, indem sie auf Instagram posten. Tatsächlich verdienen die bestbezahlten Social-Media-Influencer zwischen 84 und 1,2 Millionen US-Dollar pro Beitrag. Natürlich hängt Ihr Einkommen von Ihrem Ruf, Ihrer Anzahl von Followern und Ihrer Fähigkeit ab, Instagram zu vergrößern.

Um Ihre Online-Performance und Ihr Social-Account-Einkommen zu berechnen, ist die Berechnung Ihres Engagements äußerst wichtig. Warum? Die Teilnahme zeigt an, dass Ihr Publikum aktiv ist, daher ist es keine Überraschung, dass der Preis und die Kosten von Influencern stark von dieser Kennzahl abhängen.

Wenn der Benutzer keine Maßnahmen ergreift, haben Ansichten und Klicks keine Bedeutung.

Die Formel ist einfach: Addiere die Anzahl der Likes und Kommentare für jeden Post geteilt durch die Anzahl der Fans und multipliziere dann mit 100:

Egal wie hoch Ihr Engagement ist, es gibt immer Raum für Verbesserungen. Die Hauptsache ist, eine Dienstleistung zu finden, die zu Ihnen passt und Sie zu fördern, damit Ihr Einkommen auch wachsen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.